Twitter  

   

[D2] 7. Spieltag: 2 Siege beim Heimspieltag der Damen 2

Am Sonntag, den 9.12. bestritt die Damen 2 ihren dritten Heimspieltag der Saison gegen die Spvgg Hochheim und den VC Liederbach.

Gleich im ersten Satz gegen Hochheim legte die Krifteler-Mannschaft motiviert los. Nach kurzen Einstiegsschwierigkeiten konnten die Kriftelerinnen durch eine gute Annahme und platzierte Angriffe punkten. Insgesamt war das Spiel sehr ausgeglichen und schließlich gewann Kriftel mit 25:21. Im nächsten Satz konnten die Krifteler Damen einen frühen Vorsprung erspielen und gewannen schließlich deutlich mit 25:17. Obwohl alle gewillt waren das Spiel mit einem deutlichen 3.0 zu beenden, zeichnete sich der dritte Satz durch vermehrte Eigenfehler auf Seiten der Kriftelerinnen aus, wodurch sie diesen mit 21:25 an Hochheim abgeben mussten. In der kurzen Verschnaufpause motivierten sich die Kriftelerinnen noch einmal und zeigten auf dem Spielfeld deutlich, dass sie gewinnen wollten. Durch ein klares 25:13, nach einer Gesamtspieldauer von fast 2 Stunden, hatte die TuS den ersten Sieg des Heimspieltages sicher.

In der zweiten Partie fand die Revanche gegen Liederbach statt, gegen die Kriftel beim letzten Spieltag noch mit 1:3 unterlegen war. Dieses Mal waren die Kriftelerinnen umso motivierter und ehrgeiziger, was sie auch direkt zu Beginn des ersten Satzes zeigten. Nach sehr langen und spannenden Ballwechseln, die Kriftel zum Großteil für sich entscheiden konnte, wurde die Führung durchgehend gehalten und der Satz ging schließlich mit 25:22 nach Hause. Im zweiten Satz ging es spannend weiter und immer wieder konnte mit harten Angriffen und einem guten Block gepunktet werden. Am Ende wurde es nochmal sehr knapp, doch durch eine glückliche Schiedsrichterentscheidung ging der Durchgang mit 26:24 wieder nach Kriftel. Im dritten Satz gelang es der Damen 2 sich immer weiter abzusetzen und den Hochheimerinnen fiel es schwer ins Spiel zu finden. Vor allem die unhaltbaren Aufschläge von Alina Wellmann und Jana Fischer sorgten für einen großen Vorsprung. Auch wenn am Ende die Müdigkeit zu spüren war, gab die Mannschaft bis zum Ende ihr Bestes und so hieß es zum Schluss 25:15 und damit 3:0 für die TuS Kriftel 2.

Nun geht es erst Mitte Januar 2019 mit dem nächsten Auswärtsspiel weiter.

Gespielt haben: Sophie Jellzeit, Jana Fischer, Erika Giske, Alina Wellmann, Svenja Küster, Hannah Schäfer, Sonja Ströll, Raja Vinkemeier, Lisa Wagner, Anja Gruner, Selina Geis.

Trainer: Felix Blume

   

Termine ohne Spieltage  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

admin's news  

Den Jahresbericht 2017 der Abteilung Volleyball findest Du hier..

   

Nächste Spiele  

Vorbei
Datum So, 13. Jan. 2019 Beginn 13.00
Friedrichshafen Herren 1 3:0

Nächste Spiele
Datum Sa, 19. Jan. 2019 Beginn 15.00
Bleidenstadt Damen 1 -:-

Datum Sa, 19. Jan. 2019 Beginn 15.00
Idstein Damen 2 -:-

Datum Sa, 19. Jan. 2019 Beginn 15.00
Bleidenstadt Herren 3 -:-

Datum Sa, 19. Jan. 2019 Beginn 16.00
Kiedrich Herren 4 -:-

Datum Sa, 19. Jan. 2019 Beginn 16.30
Herren 2 Gießen -:-

Datum Sa, 19. Jan. 2019 Beginn 20.00
Herren 1 Rüsselsheim -:-

Datum Sa, 26. Jan. 2019 Beginn 16.00
Wiesbaden Damen 3 -:-

Datum Sa, 26. Jan. 2019 Beginn 20.00
Bliesen Herren 1 -:-

Datum Sa, 26. Jan. 2019 Beginn 20.00
Naurod Herren 2 -:-

Datum Sa, 02. Feb. 2019 Beginn 15.00
Herren 3 Bad Vilbel -:-

Datum Sa, 09. Feb. 2019 Beginn 10.00
Nordenstadt Damen 2 -:-

Datum Sa, 09. Feb. 2019 Beginn 10.00
Herren 4 Wiesbaden -:-

Datum Sa, 09. Feb. 2019 Beginn 12.00
Herren 4 Bleidenstadt -:-
   
© 2016 - TuS Kriftel Volleyball.