Twitter  

   

[D1]: Tabellenführung verteidigt am zweiten Heimspieltag

Am Samstag trug die Damen 1 ihren zweiten Heimspieltag der Saison aus. Der erste Gegner war VfL Goldstein. Gleich zu Anfang merkte man eine Nervosität in der Mannschaft, wegen der man nicht mit der gewohnten Überzeugung spielte. Dies zog sich durch den gesamten ersten Satz. Wegen zu vieler Eigenfehler und Unaufmerksamkeiten musste dieser mit 23:25 an die Gäste abgegeben werden.

Auch im zweiten Satz verhielt es sich ähnlich, weshalb der Durchgang recht deutlich mit 17:25 verloren wurde.

Im dritten Abschnitt gelang es Kriftel seine Fehler zu minimieren mit mehr Überzeugung auf das Feld zu treten. So drehte das Team um Trainer Klaus Hermann das Spiel und gewann den Satz souverän mit 25:13.

Das neu gewonnene Selbstvertrauen wurde mit in den vierten Satz genommen und so setzte sich das Team vor allem durch gute Aufschläge schnell in Führung. Diese konnten sie bis zum Ende halten und mit einem Punktestand von 25:15 zum zwei zu zwei ausgleichen.

Im entscheidenden Tiebreak holte sich die Mannschaft durch eine Aufschlagserie gleich zu Beginn einen hohen Vorsprung gegenüber den Goldsteinern. Mit der Motivation aus den zwei zuvor gewonnenen Sätzen holte sich die Damen eins mit 15:8 den Tiebreak und somit den Sieg im das ersten Spiel des Tages.

Das zweite Spiel hatte gleich zu Anfang eine ganz andere Atmosphäre. Da gegen die Mannschaft aus dem eigenen Verein gespielt wurde, war die Nervosität nicht so hoch. So spielte die Damen 1 gleich zu Anfang souverän und mit Überzeugung auf und konnte den ersten Satz mit 25:16 für sich gewinnen.

Im zweiten Satz setzte sich die Damen 2 zunächst durch eine gute Aufschlagserie in Führung. Jedoch konnte dieses Punktedefizit wieder ausgeglichen und der zweite Durchgang ebenfalls mit 25:14 für sich gewonnen werden.

Nun sollte auch noch der letzte Abschnitt gewonnen werden. Gute Annahme, Abwehr und eine Aufschlagserie brachten Kriftel schnell in Führung. Auch wenn am Ende die Müdigkeit zu spüren war, gab die Mannschaft bis zum Ende ihr Bestes und so hieß es zum Schluss 25:15 und damit 3:0 für die TuS Kriftel 1.

Mit den beiden gewonnenen Spielen wurde die Tabellenspitze verteidigt.

Es spielten: Eugenia Seifert, Vero Hermann (Z), Naomi Teichmann, Karen Fischer (D), Britta Deiters, Mei Li Weber, Oni Mittermeier, Maya Büchi (AA), Miriam Däke, Sarah Feuerstein, Jessi Wolf (MB) und Tascha Kowalski (L).

Trainer: Klaus Hermann

   

Termine ohne Spieltage  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

admin's news  

Den Jahresbericht 2017 der Abteilung Volleyball findest Du hier..

   

Nächste Spiele  

Vorbei
Datum Sa, 08. Dez. 2018 Beginn 15.00
Damen 1 Nordenstadt -:-

Datum Sa, 08. Dez. 2018 Beginn 16.00
Wiesbaden Damen 5 -:-

Datum Sa, 08. Dez. 2018 Beginn 17.00
Damen 1 Idstein -:-

Datum Sa, 08. Dez. 2018 Beginn 20.00
Salmündter Herren 2 -:-

Datum So, 09. Dez. 2018 Beginn 11.00
Damen 2 Hochheim -:-

Datum So, 09. Dez. 2018 Beginn 11.00
Herren 3 Bommersheim -:-

Datum So, 09. Dez. 2018 Beginn 11.00
Winkel Damen 3 -:-

Datum So, 09. Dez. 2018 Beginn 13.00
Damen 2 Liederbach -:-

Datum So, 09. Dez. 2018 Beginn 13.00
Herren 3 Idstein -:-

Datum So, 09. Dez. 2018 Beginn 13.00
Elz Damen 4 -:-

Nächste Spiele
Datum Sa, 15. Dez. 2018 Beginn 15.00
Idstein Herren 3 -:-

Datum Sa, 15. Dez. 2018 Beginn 18.00
Darmstadt Herren 2 -:-

Datum Sa, 15. Dez. 2018 Beginn 20.00
Herren 1 Blankenloch -:-
   
© 2016 - TuS Kriftel Volleyball.